Bildung organisieren: Medienpädagogische Strukturen sollen ausgebaut werden.
Kompetenzen fördern: Medienkompetenz ist Teil politischer Bildung.
Öffentlichkeit herstellen: Medienpädagogik soll darauf zielen, die Schwelle zur Öffentlichkeit zu überschreiten.
Inhalte diskutieren: Die Auswirkungen von Entwicklungen in Medienpolitik und -ökonomie müssen thematisiert werden.
header image
Meistgelesene Nachrichten
Neueste Nachrichten
!-->

 

 
Seite der Bundeszentrale für politische Bildung mit dem Schwerpunkt Medien
Dahinter verbirgt sich das Online-Forum Medienpädagogik, ein Projekt im Rahmen von Baden-Württemberg medi@ und wird am Landesinstitut für Erziehung und Unterricht im Auftrag des Ministeriums für Kultur, Jugend und Sport durchgeführt.
Das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) gibt einen guten Überblick über Entwicklungen im Fernsehen
Das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Fachhochschule Stuttgart - Hochschule der Medien (HdM). Das Ifak beschäftigt sich mit allen für Kinder und Jugendliche produzierten, mit allen von Kindern und Jugendlichen genutzten Medien. Ein Schwerpunkt liegt auf den audiovisuellen, den digitalen und interaktiven Medien.
Dieses Online-Handbuch richtet sich an Eltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Familienbildner/innen und Fachleute, die sich mit Familien befassen...
Ziel von mekonet ist, bereits laufende Projekte, Initiativen und Einrichtungen, die über die Medien informieren, Qualifizierung anbieten, einzelne Zielgruppen fördern oder Zugang zu den Neuen Medien ermöglichen, auf einer Plattform zu präsentieren, miteinander ins Gespräch und in einen Erfahrungsaustausch zu bringen oder zu Kooperationen zu führen.
Insofern ist mekonet als Netz der Netze konzipiert, das von "Senioren OnLine" bis zur "Offensive Multimedia im Handwerk NRW" reicht.
Nicht nur eine umfassende und aktuelle bundesweite Veranstaltungs-Übersicht, sondern auch eine Seite, die randvoll gepackt ist mit Berichten, Standpunkten und konkreten Hilfestellungen für alle Freunde und Interessenten von LAN-Partys und vom vernetzten Spielen überhaupt.
Ziel des FLIMMO ist es, Eltern und Erziehenden die Sichtweisen der Kinder auf Fernsehangebote nahe zu bringen und ihnen Mut für eine Fernseherziehung zu machen, die die Kompetenz der Kinder fördert.
Informativ und übersichtlich aufgebaute Webseite mit wichtigen Themen der Kindererziehung wie etwa Erziehungsratschläge. Interessant sind die guten Hinweise auf Rechtsfragen von Familien.
Aktuelle und gut aufgebaute Webseite für Lehrer mit einem besonderen Angebot für die Grundschule. Hier findet man alles zur Gestaltung des Unterrichts mit Computer und Internet.
Die Mutter aller Bildungsserver stellt eine umfassende Sammlung von Links zu Unterrichtsmaterialen und -projekten dar, die nach Themen, Schularten und Fächern gut geordnet sind.
Gut gegliedertes und umfangreiches Angebot an Lernsoftware; für alle sehr gut geeignet, die ich über den Markt informieren wollen.
Wer mehr als nur die Titel und Selbstbeschreibungen von Lernsoftware sucht wird bei Thomas Feibel fündig, der fast alle bekannten Programme witzig und treffend beschreibt.
 
Bevor Eltern mit ihren Kinder ins Internet gehen, können sie sich hier in einer Datenbank die wichtigsten und besten Seiten für Kinder heraussuchen und die ausführlichen Beschreibungen und gelungenen Bewertungen lesen.
Die Suchmaschine für Kinder
Die Homepage vom Kinderkanal mit vielen Informationen zu den Sendungen, aber auch darüber hinaus
Kindernachrichten vom WDR
Kindernachrichten vom ZDF
Die online-Ausgabe von geolino mit einem großen Archiv zu vielen interessanten Themen für Kinder
Internetangebote für Eltern und Familien

 

Wir über uns
Schnittpunkt e.V. will ein Forum für Medienerziehung und politische Bildung schaffen. Ziel ist, alle audio-visuellen Medien für Kommunikation, Bildung und Kultur zu erschließen. Das Tätigkeitsfeld umfasst im wesentlichen Schleswig-Holstein und den Rest des Nordens dieser Republik.
Der Verein ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied in der GMK.